Gitarre

Samuel Castillo – Gitarrenlehrer

Samuel Castillo wurde in Peru geboren und lebt in Deutschland.

In vielen Jahren der musikalischen Fortbildungen für Klassische Gitarre und das für die Andenregion typisches Charango sammelte er schon früh Erfahrungen in der Musik der Folklore der südamerikanischen Länder.

In Brasilien studierte er Klassische Gitarre, vor allem mit den Stilrichtungen Bossa Nova und Samba.

In Deutschland begann er sein Studium am Johannes-Brahms-Konservatorium in Hamburg für Klassische Gitarre, sowie Musik-Theorie und -Pädagogik.

Seit seinem Abschluss konnte er als Lehrer jahrelange Erfahrungen sammeln. Er unterrichtet bis heute an mehreren Musikschulen alle Altersklassen und vervollständigte sein Angebot mit E-Gitarre und E-Bass, sowie den Stilrichtungen Jazz, Pop, Latin und Klassik.

Auch in seiner Freizeit beschäftigt er sich mit Musik: Seine Leidenschaft ist die Komposition.

Er spricht drei Sprachen: Spanisch, Deutsch und Portugiesich.

Mio Holler – Gitarrenlehrer

Mio Holler spielt und unterrichtet E-Gitarre, Western-Gitarre und klassische Gitarre.

Das musikalische Spektrum reicht hierbei von Klassik über Jazz, Blues, Pop und Rock bis zu Metal. Neben seiner Lehrtätigkeit studiert er an der Hamburg School of Music mit dem Hauptfach E-Gitarre und hat bereits in diversen Bands
und bei Musical-Projekten mitgewirkt.

Pablo Villafuerte – Gitarrenlehrer

Pablo Villafuerte wurde in Brasilien geboren, studierte an der Bundesuniversität von Rio de Janeiro und kam im Anschluss an sein Bachelorstudium nach Hamburg, wo er an der HfMT Hamburg seinen Master machte.

In der Hansestadt hat Pablo an vielen Musikprojekte teilgenommen und auf renommierte Bühnen wie u.a. der Elbphilharmonie und der Laeiszhalle gespielt. Außerdem gründete er die Ensembles Brincănduo mit der Flötistin Ingrid Budău und das Duo Zelo mit dem Gitarristen Leo Zeijl.